Wahlkreisbüro
Dr. Ulrich Wilken

Büdingenstrasse 8, 65183 Wiesbaden
geöffnet: Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
außer Mi: 10.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 0611 36 02 49 55
Internet: www.ulrichwilken.de
E-Mail.: wahlkreisbuero [at] dielinke-wiesbaden.de

 

Unterschriften gegen TTIP und CETA

Seit dem 7. Oktober sammelt die Europäische Bürgerinitiative Unterschriften gegen TTIP und CETA: Bereits in den ersten 24 Stunden der Aktion haben mehr als 200.000 Menschen gegen die geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen mit den USA und Kanada unterschrieben. Mitmachen.

 

Bernd Rixinger, DIE LINKE: Banken-Stresstest ist kein Anlass zur Entwarnung

Flash is required!

nd vom 29.10.2014/Debatte: Piketty links liegen lassen?

Für Joachim Bischoff und Gerd Siebecke gehen die Vorschläge des Wirtschaftswissenschaftlers Thomas Piketty grundsätzlich in die richtige Richtung. Sie müssten nur weiterentwickelt und zuspitzt werden.

 

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Wiesbaden

 

Aktuelle Termine
30. Oktober 2014 - 28. April 2015 | 5 Einträge gefunden
„Die Ukraine, Russland und der Westen"
6. November 2014 18:30 – 19:00 Uhr
Vortrag von Dr. Peter Strutynski und anschließender Diskussion mehr...
extern Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen Georg-Buch-Hauses, Wellritzstraße 38a in Wiesbaden
Akustikkonzert mit "Benyonca"
8. November 2014 19:00 – 19:30 Uhr
Türkische Chansons im Infoladenmehr...
extern Infoladen Linker Projekte Wiesbaden Werderstrasse 8, 65195 Wiesbaden
NSU - der „Nationalsozialistische Untergrund“ und die größte rechtsterroristische Mordserie in der Geschichte der Bundesrepublik
9. November 2014 19:30 – 20:00 Uhr
Mit Vertreter_innen des apabiz Antifaschistisches Pressearchiv und Bildungszentrum Berlin e.V. und des Projektes NSU-Watch. mehr...
extern AKU Wiesbaden / Wiesbadener Bündnis gegen Rechts Cáfe Klatsch, Marcobrunnerstr. 9, Wiesbaden

Seite 1 von 2

Aktuelle Pressemitteilungen
30. Oktober 2014

Rassistischer Gewalt entschieden entgegentreten!

Nach dem gewaltsamen Tod eines 55-Jährigen Mannes in Limburg und Hinweisen der Polizei auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund für die Tat, erklärt Willi van Ooyen, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Mehr...

 
29. Oktober 2014

Stellenabbau an der HSK ist skandalös

Die Fraktion LINKE&PIRATEN ist schockiert über das Vorgehen der Klinikleitung der Dr. Horst Schmidt Kliniken und die angekündigte Absicht 391 Stellen abzubauen. Mehr...

 
29. Oktober 2014

Kobane-Proteste nicht kriminalisieren

Zu den Demonstrationen und Mahnwachen für die syrische Stadt Kobane und den Versuchen der Polizei, diese Proteste zu kriminalisieren, erklärt Barbara Cárdenas, flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 273