Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wahlsieg: Linke wieder im Landtag und drittstärkste Kraft

 

Der 22.September ist für DIE LINKE Hessen ein großer Erfolg. Wir haben unsere Wahlziele erreicht: Die Abwahl von schwarz-gelb durch den erfolgreichen Wiedereinzug in den Hessischen Landtag! In absoluten Zahlen haben wir zur Landtagswahl über 22.000 Stimmen hinzugewonnen. Spitzenkandidatin Janine Wissler rief am Wahlabend den jubelnden Anhängern zu: "Wir haben gezeigt, dass man auch in Westdeutschland Landtagswahlen gewinnen kann. Den Kampf aller Parteien gegen DIE LINKE, zuletzt auch massiv von SPD und Grünen, haben wir gewonnen. Das ist ein großartiges Signal für die gesamte LINKE und deshalb gebührt mein Dank allen Wählerinnen und Wählern und den vielen Engagierten Wahlhelfern, weil Ihr diesen großartigen Erfolg möglich gemacht habt."

Hier weiterlesen.

Unser Kandidat für den Wahlkreis 30

Hans Joachim Kühn

Geboren: 1951, eine Tochter

Medizinprodukteberater

seit 2011 Mitglied im Ortsbeirat Wiesbaden-Bierstadt

 

Unser Kandidat für den Wahlkreis 31

Hartmut Bohrer

Geboren: 1953, 3 Kinder
Schulpsychologe

1985-2001 u. seit 2011 im Ortsbeirat MZ-Kastel,
seit 2001 Stadtverordneter, u. a. Ausschüsse für Schule u. Kultur
sowie für Planung, Bau u. Verkehr

Hartnäckig in der Sache
Hartmut Bohrer im Interview mit der FR-Online

Hartmut Bohrer ist Direktkandidat der Linken bei der Landtagswahl. Er will sich für den Ausbau der Kindertagesstätten und der Ganztagsschulen einsetzen.

Den ganzen Artikel kannst du hier lesen:

Hartnäckig in der Sache von Siliva Bielert

Unsere Kandidatin auf der Landeliste (Platz 15)

Mechthilde Coigné

Industriekauffrau

2006-2011: Stadtverordnete

seit 2011: Magistratsmitglied 

Politische Schwerpunkte: Freizeit und Sport, Frauen, Integration

wohnhaft im Ortsbezirk: Mainz-Kostheim