Skip to main content
19:30 - 21:30 Uhr
Georg-Buch Haus, Wellritzstraße 38a Rosa Luxemburg Club Wiesbaden

"Karl Marx - Kind seiner Zeit und ihr doch um ein Jahrhundert (und mehr) voraus"

Vortrag & Diskussion mit Michael Schneider, Schauspiel-Dramaturg und Autor am Hessischen Staatstheater Wiesbaden

Michael Schneider, *1943, arbeitete 1976-1978 als Schauspieldramaturg und Hausautor am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, ab 1981 als ständiger Mitarbeiter des ZDF und seit 1995 als Hochschullehrer an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fachbereich Drehbuch.

1992 zog Michael Schneider in seinem Buch „Das Ende eines Jahrhundertmythos“ eine schonungslose Bilanz des „realen Sozialismus“. Sein vielfältiges literarisches Werk umfasst Romane, Essays, Sachbücher sowie Theaterstücke und Drehbücher.

Michael Schneider erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter 2010 den George-Konell-Preis für sein Lebenswerk im Wiesbadener Literaturhaus.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Georg-Buch Haus, Wellritzstraße 38a

Dateien

zurück zur Terminliste