Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
19:30 - 21:30 Uhr
Georg-Buch Haus, Wellritzstraße 38a, Wiesbaden  /  Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen

„Marx und China: Ein historisches Missverständnis?“

Lesung und Diskussion mit dem Autor Gerd Koenen

In seinem Buch „Die Farbe Rot" widmet sich der Historiker und Publizist Dr. Gerd Koenen auch dem chinesischen Kommunismus. In seinem Vortrag wird er daran anknüpfen und der Frage nachgehen, wie Marx’ Ideen im Reich der Mitte gewirkt haben.

Pressestimmen:

„Wer Gerd Koenens archäologische Tie-fenbohrungen nachvollzogen hat, kann die Welt nicht mehr ganz so sehen wie zuvor." Mark Siemons, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 16. September 2017

„Eine brillant erzählte, augenöffnende Ge-schichte des Kommunismus." Die ZEIT, 05. Oktober 2017

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Georg-Buch Haus, Wellritzstraße 38a, Wiesbaden

Dateien

zurück zur Terminliste