Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
18:00 Uhr
Rathaus, Raum 304, Schloßplatz, 65183 Wiesbaden  /  Fraktion DIE LINKE & Piraten

AG Schule&Kultur

Die AG Schule&Kultur der Rathaus-Fraktion lädt ein.

Wie die Debatten um den Haushaltsplan 2020/21 zeigten, wird den Bereichen Schule und Kultur eine hohe Bedeutung beigemessen. Bei deren finanzieller Ausstattung hapert es aber in der Landeshauptstadt Wiesbaden traditionell. Kulturschaffende in der Stadt haben – mit maßgeblichem Einsatz des vor einem Jahr erstmalig gewählten Kulturbeirats – jetzt erreicht, dass die Stadt sich anschickt, bei den Kulturausgaben auf das Niveau von Kassel und Darmstadt aufzuschließen. Dieses Ziel ist allerdings noch nicht erreicht. Es bedarf bei Schulinvestitionen wie bei Kulturförderung weiterer Anstrengungen.


Sowohl bei den Schulen wie bei der Kultur stellt sich selbstverständlich die Frage: Wohin soll das Geld aus dem Stadthaushalt fließen? Das beinhaltet inhaltliche Aspekte wie die Frage nach der Entwicklung des schulischen Angebots und der Förderung kultureller Vielfalt. In diese Diskussionen wollen wir uns aktiv einbringen, mit Anträgen und Anfragen im Ausschuss für Schule, Kultur und Städtepartnerschaften, aber selbstverständlich auch durch „außerparlamentarische“ Aktivitäten.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Rathaus, Raum 304, Schloßplatz, 65183 Wiesbaden

zurück zur Terminliste